Gartenhaus modern

Besonders im Sommer lädt ein Gartenhaus gern zum Verweilen ein. Aber welches Haus will man sich in den Garten stellen? Es gibt so viele unterschiedliche Häuser, da kann die richtige Wahl durchaus mal schwerfallen. In diesem Beitrag sind die wichtigsten Punkte zu einem Gartenhaus zu finden.

Diese Arten Gartenhäuser gibt es!

Bei der Auswahl gibt es vielseitige Möglichkeiten. Zum einen gibt es das klassische Gartenhaus und zum anderen ein Gartenhaus modern mit Terrasse oder Vordach. Das klassische Gartenhaus ist meist viereckig geschnitten. Erhältlich ist dieses Haus in verschiedenen Materialien, Größen und Farben. Außerdem enthält es ein Dach, Fenster und eine verschließbare Tür.

Hinzu kann man eine zusätzliche Terrasse wählen und diese mit einem Vordach kombinieren. Der Vorteil hierbei ist, dass man dann auch bei einem plötzlichen Schauer immer noch geschützt ist. Die Kombination aus Terrasse und Vordach bietet viele flexible Nutzungsmöglichkeiten.

Spezielle Ausführungen bei Gartenhäusern!

Neben dem klassischen Gartenhaus gibt es eine Vielzahl an speziellen Ausführungen, welche nachstehend zu finden sind:

  • Sauna Gartenhaus,
  • Pavillon als Gartenhaus,
  • Grillhütte und
  • Geräteschuppen.

Ein Geräteschuppen zum Beispiel muss nicht mehr aussehen wie eine alte Holzhütte. Durch ein paar Details kann er zu einem wunderschönen Blickfang im Garten werden.

Tipps, um das richtige Gartenhaus zu kaufen!

Ein modernes Gartenhaus ist nicht nur von Nutzen, es bietet prinzipiell eine Bereicherung für den Garten. Denn diese Häuser lassen sich für viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung nutzen. Um das richtige Gartenhaus zu finden, sollte man sich daher folgende Fragen stellen:

  • Welches Material soll verwendet werden?
  • Wie groß soll das Gartenhaus sein?
  • Wie steht es um die Bauverordnung?
  • Wie funktioniert der Aufbau?
  • Gibt es Erweiterungen?
  • Ist das Haus leicht zu pflegen?
  • Will man Geräte unterstellen oder einen Spieleraum schaffen?

Es ist wichtig, dass man sich vor dem Kauf einen Plan macht, wie das Gartenhaus aussehen soll und welchen Nutzen es haben soll. Hierbei ist es wichtig, dass man sich Zeit nimmt.

Diese Vorteile bietet ein Gartenhaus!

Von einem Gartenhaus kann die ganze Familie profitieren. Für den einen bietet es viel Stauraum für den anderen als Trockenplatz für die Wäsche oder als überdachter Lagerort. Man kann ein Gartenhaus als Partyraum nutzen oder auch für Übernachtungen. Aber es lässt sich auch sehr gut als Ruhezone oder Rückzugsort nutzen.

Diese Dachvarianten gibt es für Gartenhäuser!

Besonders beliebt ist das Flachdach. Diese Variante verfügt meist über eine sehr geringe Neigung, aber noch ausreichend, um Regenwasser abfließen zu lassen. Das Flachdach eignet sich besonders, wenn Gartenhäuser ein symmetrisches Design haben. Aber auch wenn der Standort wenig Platz hat.

Das Pultdach hingegen erinnert an die Form eines Pults. Das liegt an der geneigten Dachfläche. Durch diese Neigung fließt nicht nur Regenwasser gut ab, sondern auch Schnee. Allerdings ist hierbei zu beachten, die Dachfläche richtig auszurichten. Optimal ist die Ausrichtung zur Wetterseite hin. Weitere Dachvarianten sind folgende:

  • Satteldach,
  • Zeltdach oder
  • Walmdach

Fazit

Gartenhäuser sind mittlerweile viel mehr als nur einfache Hütten. Anhand der verschiedenen Materialien, Dachformen oder Farben lässt sich das Haus individuell gestalten. So lässt sich für jeden Anspruch das richtige Gartenhaus verwirklichen. Darum ist genau zu überlegen, welchen Verwendungszweck das moderne Gartenhaus haben soll!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.